Alu Profile Zuschnitt

Alu Profile Zuschnitt
Preise pro Millimeter!

Vierkant Eckverbinder - Steckverbinder Rabatte

Bis 30% Rabatt
auf vierkant Eckverbinder!

Alu Stecksysteme versandkostenfrei geliefert

DPD Versand kostenlos
in Deutschland bis 1.950 mm!

  Mindermengenzuschlag
  12,50 € bis 75 € Bestellwert!

servicehotline

Persönliche Beratung
unter 02845-9498246

Terrassenüberdachung selber bauen

Terrassenüberdachung selber bauen Terrassendach
Die Heimwerker Lösung – do it yourself Terrassenüberdachung selber bauen

Ein Terrassendach bietet Schutz vor Regen, Sonne, Wind und anderen Witterungen. Der Heimwerker muss einiges bedenken, will er die Terrassenüberdachung für die Terrasse im Garten am Haus selber bauen. Meistens ist der Bau ohne handwerkliche Erfahrung kaum zu meistern.

Aber mit dieser Lösung für den Einsatz der speziellen ALUSTECK® H-Profile geht es zum Glück jedem Heimwerker leicht von der Hand.

Heimwerker aufgepasst: Terrassenüberdachung bauen, ohne selbst zu sägen in Wunschmaß mit ALUSTECK® Produkten

Wir schneiden alle Profile für den Bau des Tragwerks der Terrasenüberdachung exakt nach Vorgabe in Wunschmaß zu. So braucht der ambitionierte Heimwerker für den Eigenbau eines Terrassendachs oder für die Grundkonstruktion nichts selbst zuschneiden.

Terrassenüberdachung mit System selber bauen:

Heimwerker entscheiden sich gewöhnlich für ein Tragwerk aus Holz und eine Eindeckung mit Kunststoff. Wir bieten hier eine etwas andere do it yourself Möglichkeit für Konstruktionen aus Metall, genauso wie es der Fachmann auch bauen würde. Hier erfahren Sie in einer kurzen Übersicht wie einfach das geht.

Das Terrassendach Tragwerk bauen

Materialien für die Terrassenüberdachung

Terrassenüberdachung selber bauen - das Aluminium Terrassendach Bau Material
Baumaterialien für den Bau der Konstruktion

Tragwerk und Eindeckung einfach verbinden

Terrassenüberdachung selber bauen - Aluminium Tragwerk Konstruktion mit Dach verbinden
Tragwerk und Terrassendach durch Stecken verbinden

Für den Bau des Tragwerks werden die Verbindungselemente aus Kunststoff einfach in die Aluprofile eingeschlagen. Auf diese Art lassen sich problemlos Unterkonstruktionen für Terrassendächer durch einfache Weise bauen. Durch den Einsatz spezieller Gelenkverbinder lassen sich auch Schrägdächer realisieren.

Die Konstruktion für Eindeckung der Terrassenüberdachung bauen

H-Profil für den Aluminium Leichtbau

Terrassendach selber bauen - Eindeckung mit Aluminium H-Profil und Hohlkammer Doppelstegplatten
H-Profil mit Aufnahme für die Doppelstegplatten

Verbindet Doppelstegplatten für die Eindeckung

Terrassendach selbst bauen - Eindeckung für das Dach Anwendungsbeispiel
Terrassendach Hohlkammerplatten passgenau in die Stege

H-Profil mit Silikon ausspritzen und Platten einschieben

Terrassendach do it yourself - Hohlkammerplatten und Aluminium H-Profil mit Silikon abdichten und verkleben
H-Profil Ansicht Silikonauftrag

 

So einfach geht's:

 

Vor dem Einschieben des Plattenmaterials in die Aufnahme der H-Profile wird eine Schicht Silikon auf die Innenseite der Stege aufgetragen. Anschließend werden Hohlkammer Doppelstegplatten in die Führungsschiene des H-Profils bis zum Anschlag eingeschoben.

 

Alternative Anwendung: Tragwerk aus Holz / Dach-Eindeckung ALUSTECK®

H-Profil mit Silikon ausspritzen und Platten einschieben

Terrassenüberdachung selber bauen: Alternative Holz Tragwerk und Aluminium Eindeckung
Eine Terrassenüberdachung in Kombination aus Holz und Alu

 

So einfach geht's:

 

Als Alternative für den Bau einer Terrassenüberdachung ist auch eine Kombination aus Holz und ALUSTECK® möglich. Hierbei bauen Sie auf ganz traditionelle Weise das Tragwerk mit Holzpfosten und die Konstruktion für die Eindeckung des Daches aus Aluminium mit Hohlkammer-Doppelstegplatten. Der Zusammenbau der Aluminium/Kunststoff Eindeckung für das Terrassendach erfolgt durch einfaches Zusammenstecken.

 

Material aus dem Fach- oder Baumarkt für das Terrassendach

16mm Kunststoff Dopplestegplatten für die Eindeckung

Terrassenüberdachung selber bauen Terrassendach
Doppelstegplatten aus dem Baumarkt oder Fachhandel

Die Wahl für Dächer aus Kunststoff ist von Vorteil, denn sie sind sehr robust, langlebig und witterungsbeständig, lassen sich gut verarbeiten und sind leicht im Gewicht. Auch hier gibt es im Bau- und Fachmarkt Sortiment eine Vielzahl an möglichen Materialien. Für dieses Projekt benötigen Sie 16 mm starkes Dachmaterial, damit die Hohlkammerplatte auch passgenau und fest zwischen den Stegen des H-Profil sitzt.

Aus diesem Grund entscheiden sich Heimwerker bei der do-it-yourself-Variante für eine Terrassenüberdachung mit Hohlkammerplatten aus PVC, Polycarbonat oder Acryl.

Fundament und Verankerung beim Bau der Terrassenüberdachung

Für ein Terrassendach im Gartenbereich des Eigenheims ist ein Streifenfundament nicht erforderlich. Die Konstruktion muss aber dennoch auf einem sicheren Fuß stehen. Für eine leichte Konstruktion einer Terrassenüberdachung genügt ein kleiner Betonfuß. Dieses Teil erhalten Sie im Baustoffhandel und kann im Boden versenkt werden.

Mögliche Pfostenträger für das Fundament:

Stützenschuh zur Verankerung im Fundament

Terrassenüberdachung selbst machen - Fundament mit Stützschuh und Betonanker
Stützenschuh mit Betonanker

U-Pfostenträger zum Verschrauben im Boden

Terrassenüberdachung selbst machen - Fundament mit Pfostentraeger zum aufduebeln
Pfostenträger zum Aufdübeln

Durch den Einsatz verzinkter Pfostenträger wird jetzt das Tragwerk gut stabilisiert. Um die Aluminiumkonstruktion Ihres Terrassendachs zu errichten, rät der Fachmann, die Pfostenträger entweder direkt in den Beton einzulassen oder mit sogenannten Schwerlastankern direkt auf ein Betonfundament durch Aufdübeln fest zu verschrauben.

 

Werkzeug und Material für den do-it-yourself Bau


Werkzeug
  • Wasserwaage
  • Richtlatte
  • Bohrmaschine und Stahlbohrer
  • Gegebenenfalls Bohrhammer mit Betonbohrern
  • Maurerschnur (zum Setzen der Stützfüße)
  • Handkreissäge oder Stichsäge zum Schneiden der Doppelsteg Hohlkammerplatten
  • Zollstock oder Bandmaß
  • Winkel
ALUSTECK-Material aus unserem Onlineshop Sortiment
Material aus dem Baustoffhandel
  • Pfostenträger nach Wunsch
  • 16 mm Hohlkammer Doppelstegplatten für Dacheindeckung
  • Evtl. Kantholz für das Terrassendach Tragwerk bei Holz-Unterkonstruktion

 

   
 
   
 
 

Alusteck ist auch bekannt aus:

Alusteck bekannt aus Baumarkt.de Alusteck bekannt aus Baumarkt-Shopping.de Alusteck bekannt aus Fertighaus.de

Alusteck teilen:

TUEV gepruefte Zahlungsweise