Aluprofile
NEU: Jetzt auch flexible Ratenzahlung für Privatkunden in unserem Onlineshop möglich.
Bei uns einkaufen und ganz einfach flexibel in Raten zahlen!

Solarpanel / PV Ständer Befestigungssystem selber bauen

Solarpanel Ständer Solar PV Anlage Befestigungssystem selber bauen Bauanleitung
Solaranlage / Panel Photovoltaik - Ständer Befestigungssystem
Solar-Panel PV Ständer - Befestigungssystem bauen - Bauplan nur online

PV / Solar Panel Montagerahmen nach Maß


Bauen Sie ihren maßgenauen und individuellen Montagerahmen selbst, der vielseitig einsetzbar ist. Sie benötigen einen genauen Montagerahmen für Ihre Solarmodule, Klimaanlage oder auch Gebäudetechnik?

Dann haben Sie die Möglichkeit mit ALUSTECK© den benötigten Rahmen selbst zu bauen. Durch die Vielzahl an Aluminiumprofilen nach Wunschmaß und Steckverbinder-Varianten ergeben sich unterschiedlichste Möglichkeiten. Die Verbinder gibt es größtenteils auch mit Stahlkern und zusätzlichem M8 oder M10er Gewinden. Somit sind auch Stellfüße, Verankerungen, Rollen oder ähnliches kein Problem.

Vorteile mit dem Montagesystem von ALUSTECK®

ALUSTECK® ermöglicht Ihnen eine große Flexibilität in der Planung und Umsetzung Ihres Projekts. Sie können ihren Montagerahmen um die von Ihnen benötigten Funktionen erweitern und Ihren Gegebenheiten am Einsatzort anpassen.

Der Montagerahmen für Solarmodule bietet sich besonders an, da er auf jegliche Module angepasst werden kann und der Winkel für das Modul beliebig gewählt werden kann, oder auch durch die individuelle Umsetzung der Konstruktion nachträglich verändert werden kann. Die Aluminium-Konstruktion verspricht außerdem eine hohe Langlebigkeit.

Solar-Panel - Befestigungssystem Solarpanel / Photovoltaik
Vorteile ALUSTECK® Onlineshop Befestigung Solarpanel

Das System zum einfachen selber bauen eignet sich besonders für Flachdächer wie Garage, Haus, Carport, Gartenhaus, Schuppen etc. oder Balkonkraftwerke, die an dem gewünschten Einsatzort individuell befestigt werden können. Außerdem eignen sich ebenerdige Flächen im Garten, Hof oder auf der Terrasse.

Die gängige Befestigung erfolgt auf Flachdächern anhand von Ballast oder direktem Verschrauben auf der Dachfläche, die Stabilität kann außerdem durch Windfangbleche an den offenen Seiten erhöht werden. Durch eine individuelle sowie durchdachte Konstruktion kann der Ertrag also kontrolliert durch einen verbesserten Winkel über das Jahr hinweg gesteigert werden.

Photovoltaikauf auf dem Flachdach - aufständern oder liegend montieren?

Solar Panel Konstruktionsaufbau - Befestigungssystem Solarpanel / Photovoltaik Anlage Bauweise

Eine Aufständerung ist eine aufgestellte Stützvorrichtungen für Solarmodule. Die Anbringung der Solarmodule auf dieser Stützvorrichtung läßt die PV-Module optimal zum Sonnenlicht hin ausrichten. Meistens bestehen diese entweder aus einem Metallgerüst, wie hier bei dieser Ausführung oder aus einfachen Schienen, die fest mit dem Dach verschraubt, verklammert und/oder mit schweren Materialien, z.B. Betonplatten, gesichert werden. Vorteile die für eine Aufständerung sprechen gibt es viele. Zum einen bietet sie einen höheren Wirkungsgrad der Solarpanel-Module durch die sonnenzugewandten Schräge. Ein weiterer Vorteil im Gegensatz zu Flach liegenden Modulen, die sehr anfällig für Verschmutzung sind, entsteht ab einer Neigung von ca. 10° der sogenannte Selbstreinigungseffekt durch Regen und Schnee.

Ein einfaches Ständer-Modul im Stecksystem-Prinzip schon mit wenigen Materialien

Das passt immer – Solar PV Modul Ständer mit ALUSTECK®

Solarpanel Montagesysteme Check Langlebig, modular und flexibel einsetzbar
Solarpanel Montagesysteme Check Hochwertige Aluminium-Konstruktion - hohe Stabilität / Sturm resistent
Solarpanel Montagesysteme Check Solarpanel-Ständer Montagebausatz nach Maß
Solarpanel Montagesysteme Check Individuell konfigurierbar für jedes Solarpanel oder PV Modul
Solarpanel Montagesysteme Check Bausatz direkt fertig zugeschnitten online bestellen

Wichtig: Montagehinweise beachten

Sicherung des jeweiligen Steckverbinders mit den Aluprofilen mit selbstschneidenden Schrauben.

Knotenpunkt zur Versteifung für hohe Windlasten.

Stabiler Winkelverbinder mit innenliegendem Stahlkern und Gewinde.

Verdübeln des Montagerahmen mit 2 Stück Betonplatten 50 x 50 x 5 cm (Gesamtgewicht 56 KG) zur Sicherung bei hohen Windlasten.

Alternative zum Verdübeln des Montagerahmen mit 1 Stück Kantstein 100 x 25 x 6 cm (Gesamtgewicht 35 KG) zur Sicherung bei hohen Windlasten.

Diese Auswahl an Befestigungsmaterialien zum sicheren und festen Verdübeln der Bodenanker sind zwingend notwendig um eine entsprechende Statik zu gewährleisten.

Folgende Produkte für Ihren Bausatz konfigurieren

Tipp: Die optimale Ausrichtung Ihrer Solarpanel PV Anlage

Die optimale Ausrichtung eines Solarmoduls ist in Deutschland in Richtung Süden mit einer Neigung von 30 Grad, jedoch sind durch Abweichungen meist nur geringe Ertragsminderungen die Folge. Optimal ist die Ausrichtung in Richtung Süden, da die Sonneneinstrahlung dort am höchsten ist.  Desto größer die Abweichung von Richtung Süden, desto niedriger sollte allerdings der Neigungswinkel der Module werden.

Die optimale Neigung des Solarmoduls ist erreicht, wenn das Sonnenlicht senkrecht darauf trifft. Das ist der Fall, wenn ein 90 Grad Winkel besteht. Da die Sonne ihren Stand über den Tag sowie über das Jahr hinweg allerdings verändert, ergibt sich bei festen Solarmodulen über den Jahresdurchschnitt hinweg ein Winkel zwischen 30 und 35 Grad. 

Haftungsausschluss:
Dieses Projekt ist ein Kundenprojekt und dient nur zur Inspiration. Wir geben hier keinerlei rechtsverbindliche Auskünfte zum Bau und zur Umsetzung. Alle Konstruktionen die Sie mit ALUSTECK® vornehmen liegen in Ihrer Verantwortung. Bitte prüfen Sie Ihre Konstruktion selbst entsprechend auf Statik und Richtigkeit.

Für oben genannte Informationen übernimmt ALUSTECK® keine Haftung oder Gewährleistung für Richtigkeit der Konstruktion, für Statik und die gewöhnliche Abnutzung der Ware sowie Mängel oder Schäden jeglicher Art, die durch fehlerhafte Anwendung oder nachlässige Behandlung oder Bedienung bzw. außergewöhnliche Nutzung entstehen.